Positive Bewertungen führen zum Erfolg

Viele Kunden teilen Ihre Erfahrungen mit lokalen Unternehmen bereits im Internet. Auf Online-Empfehlungsportalen publizieren Kunden Bewertungen, Empfehlungen, Bilder oder sogar Videos, um anderen Verbrauchern von ihren Erfahrungen zu berichten.

Auf der anderen Seite treffen Verbraucher heutzutage Kaufentscheidungen nach Bewertungen und Empfehlungen im Internet. Geschäftsinhaber halten meist von diesen Online-Portalen abstand, da sie Angst um Imageverluste und negativen Bewertungen haben. Dabei Übersehen sie aber das große Potenzial einer unmittelbaren Neukundengewinnung.

Auf Verbesserungsvorschläge eingehen

Als Geschäftsinhaber sollten Sie wissen, dass die selbe Arbeit mit den selben Tätigkeiten an verschiedenen Orten dennoch zu unterschiedlichen Bewertungen führen kann, weil Kunden Details auf jeweils anderen Weisen wahrnehmen. Grundsätzlich ist es unmöglich jeden Kunden 100 % zufriedenzustellen. Durch Online-Plattformen bekommen Unternehmen aber konstruktives Feedback, Verbesserungsvorschläge und ehrliche Meinungen.

Eine weitere Möglichkeit Unternehmen und deren Leistung zu bewerten ist die Sterneskala, hierbei können bis zu 5 Sterne vergeben werden. Hat ein Unternehmen viele 5 Sterne Bewertungen, so hebt es sich von seinen Mitbewerbern ab und bekommt demnach auch mehr Kundschaft.

Auf Kritik im Internet sollte ein Unternehmen auf jeden Fall eingehen, denn das zeugt von freundlichen und kompetenten Service. Es spiegelt aber auch die Sympathie des Unternehmens im Sinne der Kunden wieder und zeigt neuen Kunden eine außerordentliche Professionalität.

Social Media Netzwerke nutzen

Wenn Kunden eine ausgezeichnete Bewertung auf Online-Bewertungsportalen, Blogs oder der eigenen Website hinterlassen, sollten Sie diese mit der „Beitrag teilen“-Funktion auf Ihren Social Media Kanälen teilen. Somit nutzen Sie positive Rezensionen als kostenloses Marketing-Instrument und erhöhen gleichzeitig die Aufmerksamkeit und Reichweite der positiven Bewertungen über Ihr Unternehmen im Internet.

Auf diese Weise können neue Kunden einfacher angeworben und bestehende weiterhin überzeugt werden, damit diese beim nächsten Mal auch wieder auf Ihr Unternehmen zurückkommen. Verpassen Sie nicht die Chance, sondern nutzen Sie diese neuen Marketing-Instrumente zu Ihrem Vorteil, um neue Absatzwege zu erschließen.

2015-11-03T18:25:25+00:00 3. November, 2015|Allgemein, Betrieb|